flüggedesign macht sich auf die Suche nach engagierten Windkraftanlagen-Mechatronikern

Prokon, die mit 38.000 Mitgliedern größte Energiegenossenschaft Deutschlands, hat flüggedesign beauftragt, eine Kampagne zur Rekrutierung von jungen Windkraftanlagen-Mechatronikern zu entwickeln. Ob männlich oder weiblich – an die Bewerber werden eine Vielzahl von Anforderungen gestellt: neben Schwindelfreiheit müssen sie ein ausgeprägtes technisches Verständnis mitbringen, handwerklich begabt sein und eigenverantwortliches Arbeiten schätzen.

Um das Berufsbild besser kennenzulernen, wurden die Mitarbeiter der Studentenagentur von Prokon eingeladen, eine 80 Meter hohe Windkraftanlage zu besteigen und sich in luftiger Höhe einen Überblick zu verschaffen, um anschließend Einblick in die Werkstatt und den gesamten Betrieb kennzulernen.

Bei der Suche nach geeigneten Bewerbern ist von flüggedesign Kreativität bei der Zielgruppenansprache und gleichermaßen markengerechte Argumentation gefordert.

Wir freuen uns auf die Herausforderung und die Zusammenarbeit.